Wir möchten uns mit Wertzeug e.V. für eine pluralistische und freiheitliche Gesellschaft, in der jeder gehört werden und partizipieren kann, einsetzen. Wir glauben, dass auch aufgrund aktueller Polarisierungstendenzen in unserer Gesellschaft demokratisches Denken und Handeln gestärkt werden muss. Nur so kann Chancengleichheit und friedliches Miteinander gefördert werden. Unser Anliegen ist es, dass Menschen unabhängig ihrer Herkunft, ihrer Hautfarbe, ihres Geschlechts und Alters, ihrer sexuellen Orientierung und ihres Glaubens oder Nichtglaubens als ein gleichwertiger Teil der Gemeinschaft angenommen werden.

 

Güler Duyar

Güler Duyar

güler.duyar@wertzeug.org
Misbah Khan

Misbah Khan

misbah.khan@wertzeug.org
Myriam Klein

Myriam Klein

myriam.klein@wertzeug.org
Johann Esau

Johann Esau

johann.esau@wertzeug.org
Sebastian Hebler

Sebastian Hebler

sebastian.hebler@wertzeug.org